Physiotherapie in Bad Honnef
Adresse
Am Saynschen Hof 8, 53604 Bad Honnef
Rufen Sie uns an
02224-10650
Ihre Nachricht
info@praxis-wimmeroth.de

Schlaganfall, Parkinson, MS …

Erkrankungen des Nervensystems haben oftmals einen dramatischen Verlauf. So ist zum Beispiel der Schlaganfall (Apoplex) die Krankheit, die die meisten Deutschen fürchten. Zu beobachten ist, dass immer mehr Frauen und jüngere Menschen einen Schlaganfall erleiden. Wenn der Schlaganfall frühzeitig behandelt wird, bestehen sehr gute Heilungschancen. Aber auch bei einem ungünstigeren Verlauf gibt es keinen Grund zur Resignation.

 

Mit Physiotherapie die Durchblutung und Mobilität fördern

Entscheidend für eine Genesung ist der eigene Wille und fachliche Begleitung. Wer nach dem obligatiorischen Reha-Aufenthalt in der Physiotherapeutischen Praxis Werner Wimmeroth weiter an der Verbesserung seines Gesundheitszustandes arbeitet, wird mit Erfolg belohnt.

 

Der Erfolg

Schlaganfallpatienten können ihre Lebensqualität erheblich verbessern. So kann die richtige Körperhaltung wiedererlangt, das Gleichgewichtsgefühl verbessert und die krampfhafte Muskelanspannung verbessert werden. Mit einer individuell abgestimmten Physiotherapie kann sich ebenfalls die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von MS- und Parkinson-Patienten deutlich positiv entwickeln.